Über mich

ICH
Mein Name ist Anna Virbinskis und ich liebe Yoga, ich liebe Wandern, ich liebe das Fotografieren.

Mein Yogaweg begann vor mehr als 10 Jahren und ist seit dem ein fester Bestandteil meines Lebens. Das Wandern habe ich auch seit mittlerweile 8 Jahren für mich entdeckt und kombiniere mittlerweile diese zwei Aspekte meines Lebens miteinander… Naja, ich bin auf einem guten Weg dorthin.

Die Fotografie ist „nur“ ein Hobby, dem ich mit Leidenschaft nachgehe. Momente einzufangen und diese für immer in Bildern abzuspeichern ist fast wie eine Sucht. Oft vergessene Puzzleteile des Lebens mit Bilder wieder zu rekonstruieren, sie  zusammen zu setzen. Kuriose, lustige, ergreifende Situationen für immer und ewig auf Papier, ja ich drucke viele Fotos noch aus, einfach wundervoll, ich liebe es.

Ich liebe wirklich was ich tue und freue mich, meine Leidenschaft mit EUCH teilen zu dürfen, ich freue mich über euer Interesse, euren Zuspruch und euer Feedback.

YOGA
Yoga bedeutet für mich achtsam und aufmerksam mit meinen eigenen und mit den Bedürfnissen anderer umzugehen. Es fängt auf der Yogamatte an, hört aber dort nicht auf. Diesen Anspruch im Alltag zu meistern, ist nicht immer leicht. Yoga hilft mir dabei immer wieder den Fokus scharf zu stellen, die richtigen Prioritäten zu setzen. Tief durchatmen und besinnen – für den Moment – das geht nirgends besser, als auf einer Yogamatte.

Es ist meine Passion abwechslungsreich zu unterrichten, so fließen verschiedene Yogastile und Bewegungsformen in meine Stunden ein. Die individuelle Anatomie findet stets Berücksichtigung so dass du dich je nach deinen körperlichen Gegebenheiten, gut aufgehoben fühlen kannst.

Mit Vorliebe unterrichte ich werdende Mütter und solche die Ihren kleinen Schatz bereits empfangen haben. Beckenbodenstärkende Übungen sind Bestandteil fast jeder meiner Stunden, tieferliegende Gewebeschichten werden achtsam stimuliert und du bekommst einen geschützten Raum, deinen Körper zu entdecken, zu formen, zu kräftigen und zu entspannen.

Ich unterrichte meine Klassen mit viel Liebe, Spaß und Herz und habe deshalb den Namen BALANNA gewählt. Du möchtest erfahren, was es bedeutet? Schau mal HIER

WANDERN
Wenn ich auf dem Berg stehe, oder den Duft des Waldes einhauche, überkommt mich ein Gefühl von unglaublicher Freude und Dankbarkeit für den Moment. Dafür, dass Mutter Natur uns diese Schönheit und Vielfalt schnenkt. Ich bin für mich gern allein unterwegs, genieße aber auch die Gesellschaft von Familie und Freunden und seit kurzem meiner wunderbarer Teilnehmer.

Beim Wandern entdecke ich immer wieder neue Seiten an mir, in der Natur zu sein weckt in mir neue Lebensgeister und fördert meine Kreativität. Es bringt mich tilweise an körperliche und mentale Grenzen und ich genieße jeden Moment und verschmelze voller Demut.

YOGA & WANDERN
Was gibt es schöneres als die beiden Essenzen aus Yoga und Natur miteinander verschmelzen zu lassen. Regelmäßig biete ich Wanderungen mit Outdooryoga an, schaut doch mal auf meiner Facebookseite vorbei oder auch hier auf der Seite.

https://www.facebook.com/Balanna.yoga/

 

 


Aus-, und Weiterbildungen

Durch diverse Aus-, und Weiterbildungen ist mein Unterricht abwechslungsreich, Gruppenorientiert und stets achtsam. 

Meine Aus-, Weiterbildungen:

2-Jährige, berufsbegleitende Yogalehrerausbildung (BYV) Zusatzausbildung Schwangerenyoga (BYV) und Rückbildungsyoga (BYV

Thai Yoga Massage bei Lucie Beyer, Balazs Nemeth und Tobias Frank. 

Faszienyoga bei Daniela Meinl.

Weiterbildung in Anatomie und Physiologie bei Martin Schultka.

Pilates-Trainer Ausbildung in der Akademie für Sport und Gesundheit. 

Diverse Workshops zum Thema Spiraldynamik, Aufrichtung der Wirbelsäule, Aromayoga und Yin-Yoga ergänzen mein Portfolio.

Bewegen heißt LEBEN und ich liebe das LEBEN!